< Halbjahresabschluss mit mehreren Höhepunkten

Rührende Vogelhochzeit im Jenaplanhaus


Im Jenaplanhaus wurde am Mittwoch, den 12.02.2020, eine alte Tradition wieder auferlebt. Die Kita-Kinder feierten die Vogelhochzeit und alle Grundschulkinder des Hauses durften dies miterleben. 

Die Begeisterung war in vielen Gesichtern erkennbar: Es war ganz still im Raum als die Kitakinder mit vollem Einsatz und in tollen Kostümen das Vogelhochzeitslied sangen und dazu schauspielerten. Als die Vogelhochzeit vorbei war, führten die `Vögel` noch einen kleinen Tanz vor. Danach halte aus dem Publikum "Zugabe, Zugabe!". 

Kurzerhand lud die Kita alle Kinder und Lehrer zum Mittanzen ein und es gab einen lebhaften und spaßigen Abschiedstanz.

Alle Jenaplaner hoffen nun auf ein Fortsetzen der Tradition im nächsten Jahr!